Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht gem. §§312b bis 312d BGB (Fernabfragerecht); §361a BGB. Wo Menschen arbeiten, können Fehler vorkommen. Bitte überprüfen Sie unsere Lieferung auf Vollständigkeit und Mängel. Sie können Ihre Bestellung innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Lieferung ohne Begründung schriftlich oder durch Rücksendung der Lieferung an unsere Adresse widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Wenn Sie benutzte oder beschädigte Waren zurückschicken,werden wir den gesetzlich zulässigen Betrag in Abzug bringen; dies können Sie vermeiden, wenn Sie die Ware ausschließlich prüfen und originalverpackt und ohne Gebrauchsspuren zurücksenden. Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie bei einem Bestellwert bis 40 Euro die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Ende der Widerrufsbelehrung